Telefonsex

Squirting am Sextelefon – Frauen ejakulieren live

Squirting am Sextelefon - Telefonsex mit abspritzenden Frauen

Stehst du darauf, wenn Frauen so geil werden, dass sie Muschisaft abspritzen? Dann erlebe jetzt Squirting live am Sextelefon mit abspritzenden Frauen. Diese Weiber werden von Telefon Sex dermaßen geil, dass der Fotzensaft in hohem Bogen aus der Muschi spritzt. Möchtest du sie nicht zur Selbstbefriedigung übers Sex Telefon so anleiten, dass davon abspritzen? Ein extrem geiles Erlebnis für euch beide!

Wenn Frauen vor Geilheit bei Telefonsex abspritzen müssen

Du kennst bestimmt das Phänomen, dass manche Frauen sexuell derart erregt werden können, dass sie Muschisaft abspritzen. Es nennt sich Squirting oder auf Deutsch und etwas weniger cool weibliche Ejakulation. Nicht jede Frau ist dazu in der Lage. Genau genommen sind es sogar relativ wenige, die das können. Deshalb ist es so schwierig für Männer, die auf abspritzende Frauen stehen, welche für Sex zu finden. Es gibt sie einfach nicht in ausreichend hoher Anzahl.

Da du diesen Artikel liest, stehst du wahrscheinlich ebenfalls auf ejakulierende Frauen. Damit du deine Vorliebe für die weibliche Ejakulation jedoch nicht bloß über das Anschauen von entsprechenden Pornos befriedigen kannst, gibt es unsere Sexhotlines. Diese verbinden dich nämlich live mit Frauen, die Muschisaft abspritzen können. Wenn du sie beim Telefonsex geil genug machst, werden sie für dich am Sextelefon squirten. Eine geile Vorstellung, oder? Dass eine Frau von deinen Wichsanweisungen derart geil wird, bis der Muschisaft aus ihrer Pussy spritzt. Dieses Erlebnis ist nur einen Anruf entfernt.

Was du tun musst, um die Damen unserer Sexnummern zum Ejakulieren zu bringen? Das hängt von der jeweiligen Frau ab. Jede hat unterschiedliche sexuelle Vorlieben und Fantasien. Manch eine steht auf Dirty Talk Telefonsex, eine andere auf Wichsanleitungen am Telefon, wieder eine andere auf Rollenspiele. Am besten fragst du deine Gesprächspartnerin vor dem Telefon Sex nach ihren Fantasien, um sie am effektivsten zum Abspritzen zu bringen. Manche Weiber sind leichter erregbar als andere. Es ist also jedes Mal eine neue spannende Herausforderung. Nimmst du sie an?

Erzwungene Orgasmen am Sextelefon – Telefonsex Rollenspiele mit Squirting

Wahrscheinlich hast du sie in Pornos schon gesehen – erzwungene Orgasmen mit Bondage und Vibrator. Eine Frau wird gefesselt, so dass ihre Muschi gut zugänglich ist. Dann wird sie mit einem Vibrator zu einem Orgasmus gezwungen. Meist jedoch nicht bloß zu einem, sondern zu mehreren hintereinander. Irgendwann spritzt durch diese extreme Simulation der Klitoris schließlich der Muschisaft und die Frau zuckt und zittert unkontrolliert durch die Schockwellen der extremen Erregung.

Erzwungene Orgasmen am Sextelefon - Telefonsex Rollenspiele mit Squirting

Solche erzwungenen Orgasmen sind auch am Sextelefon möglich. Natürlich nicht wie in Pornovideos. Du kannst die Frauen am anderen Ende der Sexhotlines schließlich nicht anfassen und selbst fesseln. Aber du kannst Bondage mit Zwangsorgasmus im Rollenspiel mit ihr durchspielen. Du kannst ihr detailliert beschreiben, was du mit ihr machen würdest. Wie du sie fesseln würdest. Wie du ihre Muschi stimulieren würdest. Ob nur mit dem Vibrator oder auch mit den Fingern. Vielleicht würdest du sie parallel mit einem Dildo ficken. Oder gar mit der Faust. All das kannst du ihr am Sex Telefon ausführlich erzählen.

Gleichzeitig kannst du ihr Wichsanweisungen geben. Wie hart und heftig sie sich den Kitzler fingern soll beispielsweise. Oder ob sie sich etwas in die Pussy einführen soll – einen Dildo, die Finger oder einen anderen Gegenstand. Hat sie einen Vibrator (was auf die meisten Weiber unserer Sexnummern zutrifft), kannst du sie verbal zwingen (indem du ihr befiehlst), den Vibrator draufzuhalten, bis der Muschisaft spritzt. Viele unserer Damen stehen darauf, wenn ein Mann ihnen das auf dominante Weise über die Erotikhotline befiehlt. Ein leicht devotes Luder schlummert schließlich in jeder Frau und will nur angemessen gekitzelt werden.

Zwei günstige Sexnummern für weibliche Ejakulation am Telefon

Vielleicht fragst du dich nun, was eigentlich Squirting Telefonsex mit abspritzenden Frauen kostet. Wie viel du bezahlen musst, um bei Telefon Sex eine weibliche Ejakulation zu erleben. Die Antwort ist: Weniger als du denkst. Wir bieten dir nämlich zwei günstige Telefonsex Hotlines – eine fürs Handy und eine fürs Festnetz. Beide haben ihre jeweiligen Vorzüge, die wir nachfolgend kurz erläutern wollen. Sie ermöglichen dir jedoch gleichermaßen, zu einem günstigen Preis in den Genuss von squirtenden Frauen zu kommen.

Die eine Telefonsex Nummer ist fürs Festnetz gedacht. Sie kostet nur 99 Cent – was für Tel Sex live echt billig ist. Üblicherweise bezahlst du für Telefonerotik 1,99 Euro, also 1 Euro mehr. Andersrum gesagt sparst du über unsere billige Sextelefonnummer knapp 50 Prozent. Die Abrechnung erfolgt minutengenau mit der nächsten regulären Telefonrechnung. Du schließt über diese 99 Cent Sex Telefonnummer kein Abo ab. Es handelt sich um eine seriöse 0900 Nummer, wie sie seit über zehn Jahren für Telefonerotik im Einsatz sind. Der Haken an dieser Sexline ist, dass sie lediglich aus dem Festnetz so billig ist. Vom Handy kostet sie leider deutlich mehr.

Damit du jedoch auch vom Handy günstig Telesex mit ejakulierenden Frauen genießen kannst, gibt es unsere günstige Handy Telefonsex Nummer für 1,99 Euro. Warum das nun günstig ist, obwohl die Erotikline nicht so billig ist wie die aus dem Festnetz? Das liegt daran, dass Handysex generell teurer ist. Würdest du eine (oder auch unsere) 0900 Nummer aus dem Handynetz anrufen, müsstest du zwischen 2,79 und 2,99 Euro bezahlen. Mit unserer Handy Sex Hotline sparst du demgegenüber 1 Euro. Diese Erotikhotline kommt ohne 0900 Nummer aus, was sie diskreter macht. Ihr einziger Nachteil besteht darin, dass sie mehr kostet als die 0900 Nummer aus dem Festnetz.

Zwei günstige Sexnummern für weibliche Ejakulation am Telefon

Telefonsex mit squirtenden Frauen rund um die Uhr möglich

Das Schönste an Telefonsex mit squirtenden Frauen ist, dass du über unsere beiden günstigen Erotiknummern rund um die Uhr live fickrige Weiber erreichst. Wenn es dir wie den meisten geht, kommt die Lust auf einen Telefonfick spontan. Manchmal zu scheinbar völlig unpassenden Zeiten. Doch für Telefon Sex mit ejakulierenden Weibern gibt es keine unpassende Zeit. Wann immer du Lust bekommst, ist ein guter Zeitpunkt. Die meisten Anrufer nutzen unseren günstigen Tel Sex zum Fremdgehen. Sie stehen auf weibliche Ejakulation und die eigene Frau oder Freundin kann/will das nicht. Also rufen sie heimlich an, wenn die im Bett oder unterwegs ist.